Pörner Gruppe Logo

Die Pörner Gruppe im Netzwerk

Die Pörner Gruppe Standorte in Zentraleuropa

Die Pörner Gruppe, mit Stammsitz in Wien, zählt mit ca. 500 MitarbeiterInnen zu den größten Anlagenbauunternehmen in Zentraleuropa. Mit Niederlassungen in Österreich (Linz, Kundl), Deutschland (Leipzig, Grimma), Ukraine (Kiew), Rumänien (Bukarest, Ploesti) und Russland (Moskau) verfügt Pörner über ein einzigartiges Netzwerk in Europa. Damit können Anlagenbau-Projekte der verfahrenstechnischen Industrie angeboten werden, mit der entsprechenden:

  • Kompetenz
  • Kapazität
  • Flexibilität und
  • lokale Präsenz 

Kompetenz-Center

Jeder Pörner Standort verfügt über besondere Fachkompetenzen:

  • Wien: Raffinerie- und Chemieanlagen, Energie und Umweltanlagen, Bitumen-Oxidation (Weltmarktführer) - Österreich
  • Linz: internationaler Anlagenbau. Anlagen für Stahlwerke - Österreich
  • Kundl: Pharma und Industrielle Haustechnik - Österreich
  • Leipzig: Raffinerie- und Chemieanlagen, Revamps - Deutschland
  • Grimma: Engineering für Chemische Verfahrensindustrie - Deutschland
  • Kiew: Gas- und Flüssiggas Anlagen - Ukraine
  • Bukarest: Raffinerietechnik, Petrochemie, Energie- und Umweltanlagen, allgemeiner Anlagenbau -  Rumänien
Das Netzwerk der Pörner Gruppe