Leistungen

Pörner Kundl plant und realisiert seit über 20 Jahren Projekte für den industriellen Anlagenbau und die industrielle Haustechnik vollständig aus einer Hand. Neben der konventionellen Anlagenplanung, sind weitere Schwerpunkte:  

  • Prozessanlagen- und TGA-Planung
  • Elektrotechnik / Meß-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Validierung und Qualifizierung

Prozessanlagen- und TGA-Planung

Pörner Kundl bietet für die Planung von Pharma-Prozessanlagen und dazugehörigen Reinraumsystemen alle erforderlichen Leistungen "wie aus einem Guß":

  • Vorprojekte und Wirtschaftlichkeitsstudien
  • unabhängige Beratung
  • Projektmanagement
  • Behördeneinreichverfahren
  • Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Ausführungsplanung bis hin zur Detailplanung
  • Verfahrenstechnik
  • Spezifikation von Maschinen und Apparate
  • Layoutplanung
  • Verrohrungsplanung
  • elektrische Anlagen
  • Instrumentierung und Automatisierung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Koordination und Terminverfolgung
  • Kostenkontrolle
  • örtliche Bauüberwachung
  • Enddokumentation

Elektrotechnik / Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

Das Erstellen der EMSR-Komponenten erfolgt entsprechend den einzelnen Planungsschritten, von Basic Design, Spezifikation, Schnittstellenkoordination zu anderen Gewerken, Ausschreibung über Bestellung bis hin zur Inbetriebnahme und Schlussdokumentation:

  • Instrumentierung:
    • Feldgeräte (Sensoren, Aktoren etc.)
  • Automatisierung:
    • SPS-Steuerung
    • Leitsysteme
    • Visualisierung
  • Energieverteilung:
    • Transformatoren
    • Schaltanlagen,
    • USV-Anlagen
    • Niederspannungsverteiler,
    • Notstromaggregat
    • Verkabelung:
    • Kabelträgersysteme,
    • BUS-Verbindungen
  • Gebäudeinstallation:
    • Erdung
    • Blitzschutz
    • Beleuchtung
    • EDV und Telekommunikation
    • Videoüberwachungseinrichtungen
    • Brandmeldeanlagen
  • Dokumentation für TÜV-Abnahme:
    • Erstellung Eex-i Systembeschreibungen
    • Erstellung Explosionsschutzdokument (VETAX)
    • EX-Zonenfestlegung und Konzepte

Validierung und Qualifizierung

Alle erforderlichen Leistungen für die Validierung und Qualifizierung von Pharmaprozessanlagen, Reinräumen, HVAC und Computersystemen werden erbracht:

  • Planung: Erstellung von

    • Masterplänen,

    • Risikoanalysen,

    • Validierungsvorschriften und

    • Testplänen

  • Abwicklung:

    • Durchführung der DIOQ Prüfungen und Tests;

    • Dokumentation, Verfolgung und Lösung der aufgetretenen Abweichungen;

    • Prüfung und Freigabe der erstellten Protokolle;

    • Erstellung der Qualifizierungsberichte

  • Management:

    • Führung des Validierungsteams;

    • Planung und Controlling von Abläufen;

    • Koordination der Schnittstellen

  • Consulting:

    • GMP-Audits;

    • Systematik für GMP-Dokumentationen;

    • Erstellung von SOPs; GMP- und part 11 compliance Studien

  • Support:

    • Erstellen firmenspezifischer Validierungssystematik mit Richtlinien;

    • Standards für die Qualifizierung von Systemen (HVAC, Medien und Prozess)