Pörner Gruppe Logo

Die Biturox®-Bitumenanlage in Marokko geht in Betrieb

Reaktor Montage im Mai 2011

Das Start-Up Team unter der bewährten Leitung von Ing. Böck

Im Oktober 2009 wurde die Pörner Ingenieurgesellschaft von der marokkanischen Raffineriegesellschaft SAMIR mit der Planung und Errichtung einer neuen Biturox®-Bitumenanlage beauftragt.

Das Projekt

Die Anlage mit einer Produktionskapazität von 270.000 TPA Straßenbaubitumen, einem angeschlossenen Tanklager mit zwei Tanks zu je 5,500 m³ und einer LKW Abfüllstation ist einer der größten Aufträge in der Geschichte der Pörner Ingenieurgesellschaft im Bereich Bitumen. Pörner war hierbei Generalunternehmer „Lump Sum Turnkey“, was sämtliche zur Errichtung der Anlage erforderlichen Lieferungen und Leistungen beinhaltete.

Turn-Key

Beginnend mit der Lizenzvergabe und Finanzierungsunterstützung zeichnete Pörner verantwortlich für Projektmanagement, Basic und Detail Engineering inklusive Bau/Stahlbau, MSR und Elektrotechnik, Rohrleitungstechnik als auch Einkauf und Lieferung der Ausrüstung, Bau- und Montage vor Ort sowie Inbetriebnahme. Das Projekt wurde zum vereinbarten Festpreis durchgeführt und mit dem im Juli 2011 erfolgten Performance Test termingerecht übergeben. Damit ist SAMIR in der Lage, den Gesamtbedarf an Bitumen für Marokko zu decken.

Bitumen Premium Produkte

Pörner, ist Weltmarktführer bei der Planung und Errichtung von Oxidationsanlagen zur Erzeugung von hochwertigem Straßenbaubitumen. Das Biturox®-Verfahren ermöglicht die Herstellung von Bitumen Spezial- Grade aus einer großen Palette von Rohölen – ohne Verwendung teurer Zusätze, wie Katalysatoren, Additive oder Polymere. Bitumen ist neben Zement der weltweit wichtigste Baustoff. Circa 8% der Bitumen Weltproduktionskapazität werden weltweit mittlerweile von Pörner lizensierten Biturox®-Bitumenanlagen erzeugt.

Kontakt

Mag. Lydia Brandtner

 

Leiterin Marketing

Pörner Gruppe

Tel.: +43 5 05899-718