Pressemitteilung

So sehen Sieger aus!

ACHEMA2018 Innovation Award für Pörner im Bereich "Biotech for Chemistry". Mit dem Innovation Award werden aktuelle innovative Entwicklungen gekürt.

Pörner Reishülsen-Technolgie ausgezeichnet mit dem Innovations-Award für "Biotech for Chemistry"

Peter Schlossnikel, geschäftsführender Gesellschafter der Pörner Gruppe und Gerhard Bacher, Geschäftsführer von Pörner Grimma und Projektleiter nehmen den Award entgegen

Bei der feierlichen Preisverleihung wurden Pörner mit dem Sonderpreis zum Schwerpunkt „Biotech for Chemistry“ ausgezeichnet.

Bereits zum vierten Mal prämiert der Vogel Fachverlag auf der ACHEMA die innovativsten Technologien, Verfahren und Apparate in elf Kategorien. In acht Kategorien aus jeweils fünf Shortlist-Kandidaten ein Gewinner gekürt, die übrigen drei Sonderkategorien werden jeweils passend zu den Schwerpunktthemen der Messe vergeben.

Pörner erhielt im Rahmen der feierlichen Preisverleihung den begehrten Award in der Kategorie „Biotech for Chemistry“ für das Verfahren „High-Tech-Silikat aus Reisehülsen".  Peter Schlossnikel, geschäftsführender Gesellschafter der Pörner Gruppe nahm gemeinsam mit Gerhard Bacher, Geschäftsführer von Pörner Grimma und Projektleiter für diese Technologieentwicklung, den Award entgegen.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sind stolz, dass unsereTechnologie so viel Aufmerksamkeit erregt, und ich gebe zu – es ist wirklich eine tolle Sache,“ freut sich Peter Schlossnikel. "Es ist uns gelungen, eine robuste Technologie zur Herstellung von Siliziumprodukten aus der Asche von Reishülsen zu entwickeln. Dieses Verfahren besticht besonders durch seine ökologischen und ökonomischen Vorteile," fügt Gerhard Bacher hinzu.

Mit einem ausgeklügelten Verfahren kann aus Reishülsen, ein Abfallmaterial in jeder Reismühle, reinstes Silikat erzeugen. Silikate sind ein unverzichtbares Element für die Chemische Industrie.  Silikate werden derzeit hauptsächlich mit hohem Energieaufwand aus Quarzsand gewonnen. Silikate aus Reishülsen haben drei wichtige Vorteile, reinste Qualität ohne Schwermetallanteile, geringe Produktionskosten und Ressourcenschonend.

Ausführliche Information finden Sie HIER .

Ansprechpartnerin

Mag. Lydia Brandtner

Leiterin Marketing
Pörner Gruppe
Tel.: +43 5 05899-718