Pörner Gruppe Logo

Leistungen

Pörner Kundl plant seit nunmehr 20 Jahren und mit ständig wachsendem Know-how, Projekte für industriellen Anlagenbau und industrielle Haustechnik. Projekte können vollständig geplant und über alle Gewerke aus einer Hand abgewickelt werden.  

Neben der konventionellen Anlagenplanung, liegen weitere Schwerpunkte in:  

  • Prozessanlagen- und TGA-Planung
  • Elektrotechnik / Meß-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Validierung und Qualifizierung

Prozessanlagen- und TGA-Planung

Im Bereich der Planung von Pharma-Prozessanlagen und dazugehörigen Reinraumsystemen bietet Pörner Kundl alle erforderlichen Leistungen für ein Projekt "wie aus einem Guß":

  • Vorprojekte und Wirtschaftlichkeitsstudien
  • unabhängige Beratung
  • Projektmanagement
  • Behördeneinreichverfahren
  • Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Ausführungsplanung bis hin zur Detailplanung
  • Verfahrenstechnik
  • Spezifikation von Maschinen und Apparate
  • Layoutplanung
  • Verrohrungsplanung
  • elektrische Anlagen
  • Instrumentierung und Automatisierung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Koordination und Terminverfolgung
  • Kostenkontrolle
  • örtliche Bauüberwachung
  • Enddokumentation

Elektrotechnik / Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

Die Bearbeitung der EMSR-Komponenten erfolgt entsprechend den einzelnen Planungsschritten. Das heißt von Basic Design, Spezifikation, Schnittstellenkoordination zu anderen Gewerken, Ausschreibung über Bestellung bis hin zur Inbetriebnahme und Schlussdokumentation. Pörner Kundl liefert alles aus einer Hand:

  • Instrumentierung:

    • Feldgeräte (Sensoren, Aktoren etc.)

  • Automatisierung:

    • SPS-Steuerung
    • Leitsysteme
    • Visualisierung

  • Energieverteilung:

    • Transformatoren
    • Schaltanlagen,
    • USV-Anlagen
    • Niederspannungsverteiler,
    • Notstromaggregat
    • Verkabelung:
    • Kabelträgersysteme,
    • BUS-Verbindungen

  • Gebäudeinstallation:

    • Erdung
    • Blitzschutz
    • Beleuchtung
    • EDV und Telekommunikation
    • Videoüberwachungseinrichtungen
    • Brandmeldeanlagen

  • Dokumentation für TÜV-Abnahme:

    • Erstellung Eex-i Systembeschreibungen
    • Erstellung Explosionsschutzdokument (VETAX)
    • EX-Zonenfestlegung und Konzepte

Validierung und Qualifizierung

Alle erforderlichen Leistungen für die Validierung und Qualifizierung von Pharmaprozessanlagen, von Reinräumen, HVAC und Computersystemen werden durchgeführt:

  • Planung: Erstellung von

    • Masterplänen,

    • Risikoanalysen,

    • Validierungsvorschriften und

    • Testplänen

  • Abwicklung:

    • Durchführung der DIOQ Prüfungen und Tests;

    • Dokumentation, Verfolgung und Lösung der aufgetretenen Abweichungen;

    • Prüfung und Freigabe der erstellten Protokolle;

    • Erstellung der Qualifizierungsberichte

  • Management:

    • Führung des Validierungsteams;

    • Planung und Controlling von Abläufen;

    • Koordination der Schnittstellen

  • Consulting:

    • GMP-Audits;

    • Systematik für GMP-Dokumentationen;

    • Erstellung von SOPs; GMP- und part 11 compliance Studien

  • Support:

    • Erstellen firmenspezifischer Validierungssystematik mit Richtlinien;

    • Standards für die Qualifizierung von Systemen (HVAC, Medien und Prozess)