Pörner Gruppe Logo

Abgas-Entschwefelungslage

Projektinformation

Generalplanung einer Abgas-Entschwefelungslage im Anschluss an ein Nickelwerk, das zukünftig 95% des Schwefeldioxid-Ausstoßes vermindert, dabei 600.000 TPA Schwefel produziert und damit entscheidend zum Umweltschutz des gesamten nördlichen Polarkreises beiträgt. Für das Projekt, bestehend aus 25 Teilanlagen, wurde Pörner für den Staatspreis für Consulting 2015 nominiert.

  • Kunde: PJSC MMC Norilsk Nickel
  • Standort: Norilsk / Russland
  • Leistungsumfang: Gesamtkoordination und Leitung des gesamten Leistungspaketes inklusive:

    • FEED Design
    • Behörden-Engineering samt Erstellung der dazu notwendigen Detailplanung
    • Ist-Bestandsaufnahmen
    • ausführliche Umweltverträglichkeitsprüfung (EIA) mit Öffentlichkeitsbeteiligung
    • Erstellung der Demontagepläne
    • Planung der neuen Anlagen innerhalb des Betriebsgeländes
    • Anfrage der technologischen Ausrüstungen
    • Kosten- und Terminplanung

  • Zeit: 2015

New Safe Confinement in Tschernobyl

Arbeitsfortschritt des Bogen in Tschernobyl; Quelle: NOVARKA, http://www.novarka.com/en/photos
Weitere Informationen unter diesem Link

Engineering für die Planung und Konstruktion des New Safe Confinement (NSC), der neuen Sicherheitsüberdachung für Teile des havarierten Kernkraftwerks in Tschernobyl. 

Gazintek, das ukrainische Tochterunternehmen der Pörner Gruppe, liefert für dieses gigantische und in der Geschichte einmalige Projekt seit 2011 Detailplanungen für Unterstützungssysteme von Belüftungskanälen, Kabeltrassen, Hubsystemen und Plattformen.

  • Kunde: NOVARKA
  • Standort: Tschernobyl / Ukraine
  • Leistungsumfang: Detailplanungen für Unterstützungssysteme von Belüftungskanälen, Kabeltrassen, Hubsystemen und Plattformen

    • Positionierung der Unterstützungssysteme anhand von 3D-Modellen
    • Berechnung von Spannungen in den Kanälen und die Lasten an den Unterstützungssystemen
    • Definition, Auslegung, Designoptimierung und 2D KM Zeichnungen für die erforderlichen Auflager
    • Überprüfung des Bogenverhaltens unter Erdbebenbedingungen

  • Zeit: 2011-2017

Opens external link in new windowMehr Information

BPTG - Gegendruckturbine mit Generator

Errichtung einer 5,8 MW Gegendruckturbine zur Stromerzeugung mit HP/MP (Hochdruck/Mitteldruck) und MP/LP (Mitteldruck/Niederdruck) Abblasegrenzdruck kombiniert mit 6kV/50Hz Generatoren

  • Kunde: OMV Petrom SA
  • Standort: Petrobrazi / Rumänien
  • Leistungsumfang:

    • EPCM:
    • Behördeneinreichung
    • Detail Engineering
    • Procurement
    • Lieferung der Komponenten
    • Baustellenüberwachung
    • Inbetriebnahme
    • Einschulung
    • Start-up

  • Inbetriebnahme: 2015

Rheinhafen Dampfkraftwerk Block 8

Planung und Installation der verbindenden Systeme und Rohrleitungen für ein Steinkohlekraftwerk (inkl. Fernwärme, Prozesswasser, Kühlwasser, Betriebsabwässer und Druckluft sowie Heizsysteme)

  • Kunde: Kremsmüller Gruppe
  • Ort: Karlsruhe Deutschland
  • Leistungsumfang:

    • Vollständige Planung inkl. verfahrenstechnischer Anlagenplanung
    • Ausarbeitung des technischen Gesamtkonzeptes
    • Basic Engineering
    • Detail Engineering
    • Projektmanagement
    • Montagekoordination
    • Inbetriebnahmeunterstützung

  • Inbetriebnahme: 2012

 

 

Biodiesel der 2. Generation - CHOREN

Errichtung einer Anlage zur Herstellung synthetischer Kraftstoffe mit Synthesegaserzeugung aus Biomasse mittels Carbo-V®-Verfahren der CHOREN Industrie GmbH, Fischer-Tropsch-Synthese, Energieeinspeisung gemäß EEG, 2,3 MW Elektroenergie. Das Investitionsvolumen belief sich auf etwa 100 Mio. EUR.

  • Kunde: CHOREN Fuel Freiberg GmbH & Co.KG
  • Standort: Freiberg / Deutschland
  • Leistungsumfang:

    • Basic Engineering
    • Unterstützung Behörden-Engineering
    • Detail Engineering
    • Beschaffung
    • Bau- und Montageüberwachung
    • Tests und Abnahmen
    • Inbetriebnahme

  • Inbetriebnahme: 2008

Bioethanol-Anlage Pischelsdorf

Generalplanung der größten Bioethanol-Anlage Österreichs mit einem Investvolumen von 125 Mio. EUR.

Innerhalb von 7 Monaten war der Umweltverträglichkeits-Bescheid genehmigt und in 14 Monaten wurde die Anlage Zeit- und Budgetgerecht errichtet.

  • Kunde: Agrana AG
  • Standort: Pischelsdorf / Österreich
  • Leistungsumfang:

    • Generalplanung
    • Umweltverträglichkeitsprüfung
    • Projektmanagement
    • Detail Engineering
    • Baustellenüberwachung
    • Inbetriebnahme  

  • Inbetriebnahme: 2007

Opens external link in new window Klicken Sie hier um den Film über das Projekt zu sehen (Pörner YouTube Channel)

 

 

 

Biogas Anlage

Biogas-Anlage zur Produktion von 3.000 Nm3/h/Reaktor Biogas aus Zuckerrübengehacktem, welches das Nebenprodukt der Zuckerfabrik ist. Die Anlage nutzt das produzierte Biogas zur Eigenversorgung (Reduktion des Erdgasverbrauches).

  • Kunde: Magyar Cukor ZRt
  • Standort: Kaposvár, Ungarn 
  • Leistungsumfang:

    • Behörden Engineering
    • Anlagen-Konzept

  • Inbetriebnahme: 2007 

CCPP Thessaloniki Gas-Kombi-Kraftwerk

Errichtung eines 390 MW Gas-Kombi-Kraftwerkes in Thessaloniki mit einer Gasturbine samt Abhitzekessel sowie einer Kondensationsdampfturbine mit einem Gesamtinvest von ca. € 190 Mio. EUR.

  • Kunde: VA TECH HYDRO als Generalunternehmer von Energiaki Thessaloniki S.A.
  • Standort: Thessaloniki / Griechenland
  • Leistungsumfang:

    • Einreichplanung
    • Baudetailplanung
    • Untergrundplanung
    • Statisch konstruktive Bearbeitung

  • Inbetriebnahme: 2005

Zustellung Hochofen A / Revamp der Gebläsezentrale

Generalplanung für das Revamp der Gebläsezentrale von Hochofen A (Dampfkessel, Dampfturbine, Windverdichter, Nebenanlagen, Medienleitungen, Gasnetz, Bau und infrastrukturelle Einrichtungen) und Planung der Automatisierung für die Zustellung des Hochofens A inklusive Leitsystem und Instrumentierung 

  • Kunde: VOEST Alpine Stahl
  • Standort: Linz / Österreich
  • Leistungsumfang:

    • Generalplanung der Gebläsezentrale GBZ2
    • Basic Engineering
    • Einkaufsunterstützung
    • Montageüberwachung 
    • Inbetriebnahmeunterstützung

  • Inbetriebnahme: 2004

Revamp Kraftwerk Coolkeeragh

Erweiterung des Energie- und Fernwärmekraftwerkes Coolkeeragh

  • Kunde: VA TECH HYDRO
  • Standort: Coolkeeragh / Irland
  • Leistungsumfang:

    • Detail Engineering Stahlbau
    • Kessel- und Turbinenhausverrohrung
    • Einkaufsunterstützung
    • Bauaufsicht

  • Inbetriebnahme: 2004

Kraftwerk Csepel II

Errichtung des Energie- und Fernwärmekraftwerkes Csepel II

  • Kunde: AST
  • Betrieber: Csepeli Aramtermelö RT
  • Standort: Budapest / Ungarn
  • Leistungsumfang:

    • Behörden-Engineering
    • Untergrund- und Bau-Detailplanung für Kessel- und Turbinenhaus, Kühlwasser-Ein- und -Auslaufwerk, Tanklager sowie Außenanlagen
    • Schnittstellenkoordination

  • Inbetriebnahme: 2000

Ausgewählte Referenzen: Energie & Umwelt

Öl- und Gasreserven dieser Erde sind zwar noch ausreichend vorhanden, aber sie sind endlich. Trotzdem wird weltweit mehr und mehr Energie für ein anhaltendes Wachstum benötigt. 

Die Pörner Gruppe leistet mit dem Bau von Anlagen zur Energieerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen und modernen Kraftwerken einen wichtigen Beitrag zu einer besseren Umweltverträglichkeit von Industrieanlagen.